Dienstag, 17. Juli 2012

2. Renntag


Über das Wetter hier auf Mallorca müssen wir wohl nicht mehr viel schreiben. Uns ist warm. Auch noch abends um zehn Uhr. Sonnencreme bleibt ein gefragtes Produkt.

Auf dem Parcours lief es heute insgesamt gut. Wir sind schnell unterwegs und konnten in der ersten Wettfahrt wieder einen vierten Platz einfahren. Auch in Wettfahrt zwei lief es gut, ein taktischer Fehler auf dem ersten Downwind-Leg hat uns allerdings einige Plätze gekostet. Am Ende gab es sieben Punkte auf unser Konto.

Gesamt liegen wir im Moment auf Platz fünf, haben vom ersten Tag aber ja ein Ergebnis, das sich hervorragend als Streicher eignet. Ziel ist es für morgen, dass wir uns den Viertplazierten kaufen und uns hinter Nextel, Mapfre und Nilfisk einreihen.

Als krönenden Abschluss des Tages haben unsere Freunde von der Nextel eine exklusive Führung auf der Volvo 70 „Telefonica“ für uns organisiert, die wir bis in die letzte Ecke inspizieren konnten. Unsere campaign hätte unter Deck bequem Platz.

Satt und müde geht es jetzt nach Hause. 
Viele Grüße von Euren campaignern



GER 1027  Das grüne Monster greift morgen wieder an !