Sonntag, 10. März 2013

Akewuele Trophy - Windiger Abschluss

Auch der zweite und letzte Tag dieses Trainingswochenendes hatte es wieder in sich. Gestern hatten wir uns bei einem Glas Rotwein mit unseren spanischen Freunden zum gemeinsamen Training verabredet.


Mit Akewuele und Nacex, dem Dritt- und Zweitplatzierten der zuvor ausgetragenen Winterserie, ging es bei Anfangs entspannten Bedingungen aufs Wasser. Beim Angleichen nahm der Wind allerdings immer weiter zu, bis wir am Ende wieder bis zu 25 kn Wind hatten. Wir konnten mit unserer campaign sehr gut mit unseren Trainingspartnern mithalten und hatten wieder einen großartigen Ritt unter Gennaker.


Beim zweiten Durchgang, bei dem nur noch Nacex und wir draußen waren kam es allerdings zu einem bedauerlichen Zwischenfall. Nach einem harten Zweikampf zum Luvfass und einem wilden Downwinder brach sich Nacex in einer Halse den Mast. Wir hoffen dass das Team es schafft bis zum nächsten Wochenende Ersatz zu beschaffen und bei der nächsten Regatta wieder dabei ist!


Ansonsten fällt die Bilanz für dieses Wochenende wieder hervorragend aus - herzliche Menschen, großartiges Wetter und perfektes Segeln!

Euer campaign sailing team