Sonntag, 17. März 2013

Barcelona: Training mit dem Weltmeister

Der heutige Morgen lief entspannt ab. Wir waren mit dem Grandseigneur der J-Klasse, Senor van der Ploeg, zum gemeinsamen Training verabredet. Zur Vorbereitung verbrachten beide Teams den Morgen und frühen Nachmittag mit dem Durchmessen und Einstellen der Boote und dem Upgraden der Trimmtabellen.



Als es dann schließlich gegen 14:00 raus aufs Wasser ging, hatten wir entspannte Bedingungen vor Spaniens Küste. Bei relativ leichten Winden zwischen 6-10 kn und größtenteils Sonnenschein konnten beide Teams mit verschiedenen Einstellungen ihren Boatspeed aneinander angleichen. Und mit den Ergebnissen sind wir sehr zufrieden. Wir mussten uns zwar ziemlich strecken,konnten mit dem amtierenden Weltmeister aber mithalten!

Unten findet Ihr die Resultate vom ersten Segeltag.

Wenn das Wetter mitspielt (und das tut es in der Regel) geht es morgen nochmal raus!

Results Great Sailing Trophy